ASSOZIIERTE MITGLIEDSCHAFTEN

 

Als die IFSPT in den frühen 2000er Jahren gegründet wurde, wurde die Einzelmitgliedschaft eingeführt, um die Aufnahme von Personen zu erleichtern, die über ihre nationalen Organisationen Mitglieder der World Physiotherapy (WP) sind, deren Land aber keine etablierte Sportphysiotherapie-Organisation hat. Sie stand auch denjenigen offen, die aus verschiedenen Gründen nicht über ihre nationale Sportorganisation an der IFSPT teilnehmen konnten.

 

Im Laufe der Zeit wurden die einzelnen Mitgliedschaften zurückgezogen, was vor allem auf die Komplexität der Überwachung ihres Status zurückzuführen ist.

 

Im Jahr 2021 hat der amtierende Exekutivrat die Einzelmitgliedschaft wieder eingeführt, um den Kreis der Mitglieder zu erweitern und die Teilnahme von Ländern, deren Mitgliedsstatus sich in der Folge geändert hat, am IFSPT zu erleichtern.

 

Im Jahr 2022 genehmigte die Generalversammlung der IFSPT die neuen Statuten, die eine Kategorie der assoziierten Mitgliedschaft anstelle der bisherigen individuellen Mitgliedschaft vorsehen.

 

Die jährlichen Kosten für die assoziierte Mitgliedschaft belaufen sich auf 50 € pro Person.

 

 

Regeln für assoziierte Mitgliedschaften:

 

Die EB kann Physiotherapeuten mit Interesse an der Sportphysiotherapie, die über eine anerkannte Physiotherapeutenqualifikation verfügen, die mit der Beschreibung der Physiotherapie in der World Physiotherapy übereinstimmt, eine assoziierte Mitgliedschaft gewähren:

 

- ihren Wohnsitz in einem Land/Gebiet haben, in dem es keine World Physiotherapy-Mitgliedsorganisation gibt; oder
- ihren Wohnsitz in einem Land/Gebiet haben, in dem die Weltphysiotherapie-Mitgliedsorganisation oder die nationale Interessengemeinschaft für Sportphysiotherapie nicht der IFSPT beitreten möchte.

 

- Der Antragsteller muss in seinem Land als Kliniker tätig sein

 

- Das assoziierte Mitglied hat kein Stimmrecht in den Generalversammlungen der IFSPT

 

- Der Mitgliedsbeitrag ist nicht erstattungsfähig.

 

Wenn Sie weitere Fragen zur assoziierten Mitgliedschaft haben, wenden Sie sich bitte an den Vorsitzenden des Mitgliedschaftsausschusses , Carlo Ramponi.

 

Der Vorstand hofft, dass diese Rückkehr zur Aufnahme von assoziierten Mitgliedern dazu führt, dass neue Mitgliedsorganisationen hinzukommen und diejenigen, die an der weiteren Entwicklung der internationalen Sportphysiotherapie interessiert sind, davon profitieren!

 

SCHRITTE ZUR ERLANGUNG DER ASSOZIIERTEN MITGLIEDSCHAFT:

              1. Senden Sie Ihre ausgefüllte Anwendung an Carlo Ramponi
              2. Bezahlen Sie Ihre 50€ Gebühr unten
              3. Bitte erlauben Sie 30 Tage für die Bearbeitung